Chronik des 1. Kicker Club Kaiserslautern e.V.

14.03.2010                           Gründungsversammlung des 1. Kicker Club Kaiserslautern

                                             Ort: Nachbrenner TU Kaiserslautern

 

17.03.2010                           1. Vorstandssitzung des 1. KCK

                                             1. Vorsitzender: Marcel Biegel

                                             2. Vorsitzender: Koichiro Nose

                                             Beirat: Thomas Zurke

                                             Beirat: Jan Wolff

                                             Materialwart: Stefan Weithoffer

                                             Sportwart: Hakan Demirkoparan

                                             Jugendwart: Björn Günther

                                             Schriftführerin: Stefanie Becker

                                             Kassenwart: Philipp Derventlis

 

31.05.2010                           Eintragung ins Vereinsregister, seitdem lautet der Name des Vereins

                                             1. Kicker Club Kaiserslautern e.V.

 

02.06.2010                           Legendäre Vorstandssitzung im Wladi-Rockstock bei der nach langen

                                             und heißen Diskussionen das Logo des Vereins festgelegt wurde

 

02.10.2010                           1. KCK-Cup

                                             Ort: Nachbrenner TU Kaiserslautern

                                             Turnierleitung: Hakan Demirkoparan, Richard Reisacher, Koichiro                                              Nose, Stefan Weithoffer

                                             Sieger des 1. DYP: Andreas Schmidt, Markus Schäfer

 

13.11.2010                           Relegationsturnier des RPTFV

                                             Ort: Pillig

                                             Ergebnis: Gruppenerster der Vorrunde, Ausscheiden gegen ESV-Mainz                                              in K.O.-Runde => 3. Platz

                                             Mannschaft: Kapitän Marcel Biegel, Vizekapitän Thomas Zurke,                                              Raffael Herzer, Ryan Merrifield, Richard Reisacher, Christoph Rubel,                                              Markus Schäfer, Andreas Schmidt, Fabian Wachmann, Stefan                                              Weithoffer,

 

11.12.2010                           Außerordentliche Migliederversammlung

                                             Ort: Vereinsheim Alte Knacker e.V.

                                             Wahl des neuen Kassenwartes: Fabian Wachmann

                                             Kassenprüfer: Markus Schäfer

                                             Turnierausschuss: Christoph Rubel, Richard Reisacher, Markus Schäfer,                                              Hakan Demirkoparan

 

18.02.2011                           1. KCK-Ranglistenturnier zur Mannschaftsbildung 2011

                                             Ort: Vereinsheim Alte Knacker e.V.

                                             Ergebnis:

                                             1. Mannschaft: Jens Heyens & Andreas Schmidt, Christoph Rubel &                                              Markus Schäfer, Marcel Biegel & Thomas Zurke, Ryan Merrifield &                                              Stefanie Becker

                                             2. Mannschaft: Fabian Wachmann & Stefan Weithoffer, Eric Zerotzki &                                              Dennis Höbel, Andreas Igel & Sven Igel, Noko Nose, Lukas Übelacker,                                              Richard Reisacher, Annika Paulus (hatten sich angemeldet konnten aber                                              nicht spielen)

 

06.03.2011                           1. Ordentliche Mitgliederversammlung

                                              Ort: Alte Knacker e.V. (Nebenraum)

                                              Tagesordnung:

                                              1) Berichte des Vorstands

                                              2) Kassenbericht

                                              3) Zielsetzung 2011

                                              4) Anträge

                                              5) Fragen der Mitglieder

                                              6) Sonstiges

                                              7) Umfrage

 

13.04.2011                          Musikclub Underground stellt einen Ullrich-P4P-Tournament mit

                                             Münzer auf

 

17.04.2011                           Mehrere Mitglieder regen eine Spendenaktion zur Anschaffung eines

                                             Ullrich-P4P-Tournament-Tisches an, der nach Ansicht vieler Mitglieder

                                             des 1. KCK e.V. eine drastische Verbesserung der Trainingssituation

                                             darstellen würde, da es sich dabei um den seit 01.01.2011 offiziellen

                                             Turniertisch des P4P-Vereins handelt. Leider folgen dem Aufruf zur

                                             Blutspendeaktion letztendlich nur Stefanie Becker, Noko Nose und

                                             Fabian Wachmann. Aus diversen - teilweise unerklärt gebliebenen

                                             Gründen bleibt die Beteiligung weit hinter der Euphorie, mit der die

                                             Idee anfänglich verfolgt wurde, zurück. Dennoch wurden daneben eine

                                             Reihe weiterer Ideen für Spenden erfolgreich umgesetzt. Teilweise

                                             Spenden aus eigener Tasche, daneben Dankesgaben für einen

                                             Grillabend sowie das Sponsoring einer Apotheke.

 

28.05.2011                           Siegerehrung der 1. KCK Doppelliga nach Hinrunde

                                             Rückrunde wurde nicht gespielt, da sich Zustandekommen der                                              Ligaspiele im Doppel als zu schwierig erwies

 

                                               1. Ryan Merrifield & Philipp Derventlis

                                               2. Lukas Übelacker & Richard Reisacher

                                               3. Christoph Rubel & Markus Schäfer

                                               4. Fabian Wachmann & Stefan Weithoffer

                                               5. Andreas Schmidt & Daniel

                                               6. Eric Zerotzki & Benni Paulus

                                               7. Andreas Igel & Sven Igel

                                               8. Annika Paulus & Stefanie Becker

 

24.06.2011                           AStA-Sommerfest der TU Kaiserslautern

                                             1. KCK ist mit einem Stand inkl. Tischfussball-Tisch unter dem Motto                                              „Schlag’ den KCK“ vertreten; Verkauf von Jellyshots, Wassereis und                                              antialkoholischen Getränken

 

07.07.2011                           1. Ullrich P4P-Tournament ist bestellt

 

12-14.08.2011                     Sommerfest Alte Knacker e.V.

                                             Beteiligung freiwilliger Helfer des 1. KCK e.V. an Ausrichtung des                                              Sommerfestes der Alten Knacker (u.a. Auf- und Abbau, Getränkestand                                              antialkoholische Getränke)

 

07.09.2011                           Siegerehrung der 1. KCK Einzelliga (nach Hin- und Rückrunde)

 

                                               1. Christoph Rubel

                                               2. Noko Nose

                                               3. Ryan Merrifield

                                               4. Lukas Übelacker

                                               5. Stefan Weithoffer

                                               6. Fabian Wachmann

                                               7. Philipp Derventlis

                                               8. Markus Schäfer

                                               9. Eric Zerotzki

                                             10. Sven Igel

                                             11. Richard Reisacher

 

15.10.2011                           Freundschaftsspiel der ersten und zweiten Mannschaft gegen die

                                             Wasgau Shooters Pirmasens, anschließend gemeinsames DYP-Turnier

 

22.10.2011                           RLP-Cup in Mainz

                                             Platzierungen von 1. KCK-Spielerinnen und –Spielern unter den ersten                                              Drei einer Kategorie => Qualifikation zur DTM des DTFB

                                             Christoph Rubel: 1. Platz Herren Einzel

                                             Annika Paulus: 2. Platz Damen Einzel

                                             Stefanie Becker: 3. Platz Damen Einzel

                                             Karl-Heinz Horbach: 2. Platz Senioren Einzel

                                             Werner Übelacker: 3. Platz Senioren Einzel

                                             Thomas Zurke & Werner Übelacker: 1. Platz Senioren Doppel

 

02.11.2011                           Start der 2. KCK Einzelliga,

                                             Durchführung leicht verändert: 2 EUR Startgeld + 3 EUR Pfand für                                              Sanktionen

 

05.11.2011                            2. KCK-Cup

                                             Ort: Alte Knacker e.V.

                                             Platzierungen Einzel:

                                             1. Christoph Rubel, 2. Andreas Schmidt, 3. Fabian Wachmann

                                             Platzierungen DYP:

                                             1. Lukas Übelacker & Philipp Derventlis, 2. Christoph Rubel &                                              Andreas Schmidt, 3. Stefan Weithoffer & Ryan Merrifield

                                             Platzierungen Doppel:

                                             1. Werner Übelacker & Lukas Übelacker, 2. Christoph Rubel & Markus                                              Schäfer, 3. Ryan Merrifield & Philipp Derventlis

                                             Platzierungen Loosers DYP:

                                             1. Thomas Zurke & Dennis Höbel, 2. Karl-Heinz Horbach & Noko                                              Nose, 3. Stefan Weithoffer & Richard Reisacher

                                             Platzierungen Goalie-War:

                                             1. Noko Nose, 2. Fabian Wachmann, 3. Stefan Weithoffer

 

12.11.2011                           Ausrichtung der Rheinland-Pfälzischen Landesmeisterschaft 2011

                                             Ort: Alte Knacker e.V.

                                             12 Ullrich-P4P-Tournament-Tische

                                             Turnierleitung: Christian Bertram und Frank Schäfer vom

                                             Rheinland-Pfälzischen Tischfussball Verband (RPTFV)

                                             1. Mannschaft: Kapitän Ryan Merrifield, Vizekapitän Christoph Rubel,                                              Stefanie Becker, Andreas Schmidt, Thomas Zurke, Markus Schäfer,                                              Fabian Wachmann, Jens Heyens

                                             2. Mannschaft: Kapitän Lukas Übelacker, Vizekapitän Stefan                                              Weithoffer, Noko Nose, Dennis Höbel, Werner Überlacker, Karl-Heinz                                              Horbach, Annika Paulus, Eric Zerotzki

 

19.11.2011                           Beginn der DYP-Tour-Turnierserie des 1. KCK

                                             Der 1. KCK e.V. hat ein 10er Paket zur Ausrichtung von DYP-

                                             Tour-Turnieren gekauft + regionales Abschlussturnier am 25.02.2012

 

19./20.11.2011                     Deutsche Meisterschaft des DTFB im Center Parks Feriendorf Park

                                             Hochsauerland, Nordrhein Westfalen

                                             Qualifiziert sind die Mitglieder des 1. KCK e.V., die am RLP-Cup

                                             unter die ersten Drei einer Disziplin gekommen sind

 

18.12.2011                           Weihnachtsfeier des 1. KCK e.V. im Nachbrenner an der TU KL;

                                             Getränke zu üblichen Nachbrenner-Preisen, Kekse und Gebäck

                                             selbstorganisiert

 

14.01.2012                           Ryan Merrifield und Christoph Rubel belegen 2. Platz im Neulinge

                                             Doppel auf dem Saisoneröffnungsturnier der Players-4-Players im

                                             Maritim-Hotel in Darmstadt und werden somit im Jahr 2013 zu

                                             Amateuren aufsteigen

 

28.01.2012                           Relegationsturnier für die Qualifikation zur 2. Bundesliga

                                             Ort: Mainz

                                             Relegationsmannschaft: Lukas Übelacker (Kapitän), Stefann Weithoffer                                              (Vizekapitän), Annika Paulus, Christoph Rubel, Fabian Wachmann,                                              Karl-Heinz Horbach, Philipp Derventlis, Raffael Herzer, Ryan                                              Merrifield, Werner Übelacker

 

17.02.2012                           Anschaffung des zweiten Ullrich-P4P-Tournament

 

19.02.2012                           Mitgliederversammlung 2012

                                             Ort: Vereinsheim Alte Knacker e.V.

                                             Entlastung des bisherigen Kassenwartes Fabian Wachmann und des                                              bisherigen Vorstandes

                                             Abstimmung und Annahme des Reformvorschlages zur

                                             Umstrukturierung des Vorstandes

                                             Neuer Vorstand:

                                             1. Vorsitzender Stefan Weithoffer,

                                             2. Vorsitzender Markus Schäfer,

                                             Kassenwart: Annika Paulus,

                                             Sportwart Christoph Rubel,

                                             Vorstand Internet Raffael Herzer,

                                             Vorstand Marketing & Öffentlichkeitsarbeit Thomas Zurke,

                                             Vorstand Spieltage, Stammtische & „1. KCK in Town /

                                             Outdoor“-Aktivitäten Hakan Demirkoparan

 

02.04.2012                           Fabian Wachmann spendet dem Verein einen von ihm nicht mehr

                                             benötigten Laptop

 

21.04.2012                           Nach der Anschaffung des Updates für die Turniersoftware

                                             „Kickernation“ werden ab diesem Datum regelmäßig samstags,

                                             übergangsweise Monster-DYP-Turniere mit 2 EUR Startgeld

                                             ausgerichtet bis die neue offizielle DYP-Tour fortgesetzt wird

                         

28./29.04.2012                     Das Championsfinale der DYP-Tour 2011/2012 findet im Sauerland

                                             Stern Hotell in Willingen statt. Qualifiziert vom 1. KCK sind Christoph

                                             Rubel und Ryan Merrifield, der beim Sonntags-DYP einen Lettner

                                             Tisch gewinnt.

 

13.06.2012                           An vier Terminen im Juni 2012 richtet der 1. KCK zum ersten Mal

                                             Mannschaftsbildungsturniere im Monster-DYP-Modus aus. Das Ziel

                                             dieser Qualifikationsturniere ist die Ermittlung von Kandidaten für die

                                             ersten gesetzten Mannschaft(en) des 1. KCK. Gewertet werden die

                                             beiden besten Ergebnisse für jeden Teilnehmer und aus den 16 besten

                                             Teilnehmern werden maximal zwei Mannschaften a 8 Spieler durch

                                             geheime Wahl unter den Qualifizierten bestimmt. In die 1. Mannschaft

                                             gewählt wurden:

                                             Philipp Derventlis

                                             Erik Meixner

                                             Ryan Merrifield

                                             Christoph Rubel

                                             Markus Schäfer

                                             Lukas Übelacker

                                             Stefan Weithoffer

                                             Thomas Zurke

                                             (nachnominiert: Werner Übelacker und Fabian Wachmann)

 

16.06.2012                           Der 1. KCK insbesondere Hakan Demirkoparan und Fabian Wachmann

                                             organisieren für die Westpfälzer Rettungskräfte und Feuerwehren ein

                                             Tischfussballturnier, auf dem sie dem Ausrichter des

                                             Wanderpokalturniers Polizeiinspektion Kaiserslautern 1

                                             Tischfussballtische des 1. KCK, die Räumlichkeiten der Alten Knacker

                                             sowie die Software und ihre Expertise zur Verfügung stellen. Die

                                             Resonanz ist sehr gut. Das Turnier kommt sehr gut an bei den

                                             Rettungskräften und der 1. KCK gewinnt in Erik Meixner ein neues

                                             Mitglied, das auf dem Turnier mit seinem Partner den zweiten Platz

                                             erringt.

 

14./15.07.2012                     Nachdem der 1. KCK 2011 in der erstmals stattfindenden Senioren

                                             Bundesliga eine Mannschaft gemeldet hat, in der neben den Spielern

                                             des 1. KCK Rudy Weiland, Karl-Heinz Horbach, Werner Übelacker und

                                             Thomas Zurke auch drei Vereinsmitglieder des Vereins Tischfussball

                                             Mannheim Volker Breitenreicher, Thomas Vogel und Josef Londero

                                             spielen, konnte die Mannschaft 2012 durch einen fulminanten Sieg im

                                             entscheidenden Spiel die Soccer Pirates Borscheid hinter sich lassen

                                             und so mit einem 11. Platz die Klasse der 1.Bundesliga erhalten.

 

21.07.2012                           Erstmals richtet der 1. KCK das Rheinland-Pfälzische DTFB-

                                             Challenger-Turnier in seinem Vereinsheim bei den Alten Knackern im

                                             Untergeschoss aus. Es handelt sich dabei um ein Ranglisten-Turnier für

                                             die DTFB-Rangliste zur Ermittlung der Qualifikanten für die DTFB-

                                             Deutsche Meisterschaft. Gespielt wurde eine Doppeldisziplin mit festen

                                             Teams im Doppel-KO-Modus. Im Finale müssen sich Ryan Merrifield

                                             und Markus Schäfer lediglich Peter Groß und Timo Schrody von den

                                             Südstadt Kickers Karlsruhe e.V. in einem packenden Match über fünf

                                             Sätze geschlagen geben.

 

10.08.2012                           Der 1. KCK nimmt mit einer Mannschaft aus freiwillig antretenden

                                             Spielern an der 2012 zum ersten Mal  an verschiedenen Spieltagen

                                             stattfindenden Test-Landesliga teil. In der Gruppe Süd spielen neben

                                             dem 1. KCK auch der ESV Mainz, Tischfussball Mannheim 1 und 2

                                             sowie die Wasgau Shooters Pirmasens. Geplant sind 10 Spieltage mit

                                             Hin- und Rückspiel, die jeweils einmal zuhause und einmal auswärts

                                             stattfinden. Leider wird nach mehreren Spieltagen die Mannschaft des

                                             ESV Mainz wieder abgemeldet.

 

22.09.2012                           Der 1. KCK richtet wiederum Turniere für die vom DTFB in

                                             Kooperation mit den Players-4-Players ausgerichteten DYP-Tour aus.

                                             Dabei können an den in der Regel im Monster-DYP-Modus

                                             ausgetragenen Turnieren Punkte für die Qualifikation zur Endrunde der

                                             besten 160 Teilnehmer gesammelt werden. Die DYP-Tour ist im

                                             September 2012 erneut gestartet und läuft bis Ende März 2013.

 

06.10.2012                           In Mainz wird im Rahmen des RLP-Cup die Rheinland-Pfalz

                                             Meisterschaft in den Einzel- und Doppeldisziplinen 2012 ausgetragen.

                                             Leider konnte Christoph Rubel seinen Titel Landesmeister 2011 im

                                             Herren Einzel 2012 nicht verteidigen, da er sich im Finale Benjamin

                                             Struth (Bester Neuling der Players-4-Players-Tour 2011) geschlagen

                                             geben musste, den er noch in Runde 11 besiegt hatte. Besonders stolz

                                             ist der 1. KCK auf seinen ersten Junior Constantin Rubel, der auf

                                             Anhieb im Junioren Einzel den dritten Platz errungen hat.

 

22.10.2012                           Im Rahmen der DYP-Tour wird ein Doppelpack aus zwei Turnieren an

                                             einem Abend ausgerichtet. Während das erste Turnier normal im

                                             Monster-DYP-Modus ausgetragen wird, läuft das zweite Turnier nach

                                             einem regulären DYP mit einmal ausgelosten Mannschaften, die im

                                             Doppel-KO-Modus spielen, ab.

 

28.10. - 30.10.2012             Die Deutsche Meisterschaft der Players-4-Players findet im Maritim

                                             Hotel in Bonn statt. Der 1. KCK ist ebenfalls mit 10 Spielerinnen und

                                             Spielern vertreten. Dabei wird Ryan Merrifield als bester Neuling 2012

                                             geehrt. Christoph Rubel hat in dieser Wertung den vierten Platz erreicht.

                                             Zusammen haben die beiden zahlreiche, sehr gute Platzierungen in

                                             verschiedenen Disziplinen auf unterschiedlichen Players-4-Players-

                                             Turnieren 2012 erreicht. Besonders erwähnenswert sind der 1. Platz im

                                             Amateur-Doppel auf den Swiss Open (immerhin eine Spielklasse über

                                             ihrer damaligen Klassifizierung) sowie die 2. Platzierungen im

                                             Neulinge-Doppel auf der Hessischen Meisterschaft und den Maritim

                                             Open. Daneben hat Ryan Merrifield die Baden-Württembergische

                                             Meisterschaft im Neulinge Einzel gewonnen. Äußerst respektabel ist

                                             auch die Platzierung als Vizemeister im Neulinge Einzel auf der

                                             Pfingstmeisterschaft von Christoph Rubel. Äußerst begrüßenswert ist

                                             auch die erste Teilnahme eines Damen-Doppels für den 1. KCK. Dabei

                                             handelt es sich um Stefanie Becker und Annika Paulus.

03.11.2012                           Der 3. KCK-Cup wird an drei Ullrich-Tournament-Tischen und zwei

                                             Ullrich Home-Tischen ausgetragen. Eröffnet wird die jährlich

                                             stattfindende Vereinsmeisterschaft durch das traditionelle DYP.

                                             Anschließend werden ein Einzel und Doppel gespielt, bevor erstmals

                                             die Spaßdisziplin Cross Over-Double gespielt wird, deren

                                             Austragungsmodus (Verteidiger spielt Tormannstange und Fünferreihe

                                             und Stürmer spielt Dreier- und Zweierreihe) vorher nicht bekannt

                                             gemacht wurde. Den Abschluss sollte ein Monster-DYP bilden, das

                                             jedoch aufgrund der akuten Erschöpfung der Vereinsmitglieder nicht

                                             mehr stattfand.

 

01.12.2012                           Die 1. Mannschaft des 1. KCK gewinnt in Koblenz die Mannschafts-

                                             meisterschaft des Rheinland-Pfälzischen Tischfussballverbandes und ist

                                             somit Landesmeister 2012. Im packenden Finale besiegt die 1.

                                             Mannschaft Tischfussball Mannheim, die zuvor im Halbfinale den

                                             aktuellen Zweitligisten und letztmaligen Landesmeister TFBS Koblenz

                                             schlugen. In der vorherigen Gruppenphase verwies die Mannschaft des

                                             1. KCK die Wasgau Shooters Pirmasens, TFBS Koblenz II und den

                                             ESV Mainz, der sich Unterstützung vom Zweitligisten Wiesbaden

                                             geholt hatten, auf die Plätze. Damit qualifizierte sich die Mannschaft

                                             für die Relegation zur 2. Bundesliga.

 

29.12.2012                           Im Rahmen der DYP-Tour richtet der 1. KCK ein Vierfach-Pack als

                                             Jahresabschlussturnier aus. Dabei werden im Wechsel jeweils zwei

                                             Monster-DYP- und zwei Doppel-KO-Turniere mit einer Stunde Pause

                                             dazwischen ausgetragen. Insgesamt werden dabei 121 Teilnahmen

                                             registriert.

 

19.01.2013                           Nach dem Gewinn der Mannschaftsmeisterschaft 2012 verpasst die 1.

                                             Mannschaft des 1. KCK mit ihrem Ausscheiden im Halbfinale bei der

                                             Relegation knapp den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Das Relegations-

                                             turnier der Guppe Süd (jeweils zwei Mannschaften aus dem Saarland,

                                             Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg) fand in der Alten

                                             Mühle in Eppelborn im Saarland statt. Der 1. KCK musste sich

                                             lediglich den beiden saarländischen Mannschaften TFC Heusweiler

                                             (Vorrunde) und RC Berschweiler (Halbfinale) geschlagen geben,

                                             nachdem das Speedball Team Burgheim und TFC Böblingen

                                             geschlagen wurden.

 

23.02.2013                           Im Rahmen der DYP-Tour veranstaltet der 1. KCK ein Dreifach-Pack

                                             mit zwei Monster-DYP- und einem Doppel-KO-Turnier mit insgesamt

                                             74 Teilnahmen.

 

 

03.03.2013                           Ordentliche Mitgliederversammlung 2013

                                             Ort: Vereinsheim Alte Knacker e.V.

                                             Nach dem Rücktritt der Kassenwartin Annika Paulus wird Ruth Maier                                              zur neuen Kassenwartin.

                                             Zur Prüfung der Kassenführung von Annika Paulus werden Stefanie                                              Becker und Jens Heyens zu den Kassenprüfern gewählt.

                                             Als neue Kassenprüfer werden Stefanie Becker und Werner Übelacker                                              gewählt.

 

09.03.2013                           Im Rahmen der DYP-Tour richtet der 1. KCK ein Fünffach-Pack mit

                                             vier Monster-DYP- und einem Doppel-KO-Turnier aus. Dabei werden

                                             95 Teilnahmen registriert.

 

14.03.2013                           3. Jahrestag der Gründung des 1. Kicker Club Kaiserslautern e.V.

                                            

 

15.04.2013 bis                    

28.04.2013                          Petra Eltschkner und ihr Helferteam Stefanie Becker, Janina Eltschkner,

                                             Vanessa Eltschkner, Ruth Maier, Hakan Demirkoparan, Andreas Igel,

                                             Karl-Heinz Horbach, Erik Meixner, Thomas Riesinger, und Christopher

                                             Thiele nehmen sich dem lange beklagten Zustand unseres Vereinsheims

                                             im Untergeschoss der Alten Knacker an und gestalten das Vereinsheim

                                             unter großem Zeitaufwand und körperlichen Anstrengungen völlig neu.

 

01.05.2013                           Das neu gestaltete Vereinsheim wird erstmals den Vereinsmitgliedern

                                             vorgestellt und im Rahmen einer Beamerpräsentation von Schnapp

                                             schüssen der Renovierungsarbeiten wird das Engagement der Helfer

                                             deutlich. Anschließend wird unter dem Motto „Spaß, Gemeinschaft,

                                             Austausch“ im Vereinsheim an teilweise umgebauten Tischen

                                             (Anordnung der Stangen geändert) sowie unter erschwerten

                                             Bedingungen (ein Auge geschlossen) die Öffnung des Vereinsheims für

                                             den Spielbetrieb gefeiert. Dabei kommen auch erstmals die beiden

                                             Dauerleihgaben des Rheinland-Pfälzischen Tischfußballverbandes zum

                                             Einsatz, sodass dem 1. KCK nunmehr vier Ullrich-Tournament-Tische

                                             zur Verfügung stehen.

 

27.04.2014                           Im Seminarraum der Alten Knacker wird von der Glücksfee Stefanie

                                             Becker unter Aufsicht von Hakan Demirkoparan unter Anleitung von

                                             Markus Schäfer der Spielplan der RPTFV-Landesliga Süd ausgelost, an

                                             der neben zwei Mannschaften des 1. KCK die Mannschaften Soccer

                                             Rhein Main, TFC Mannheim und Wasgau Shooters Pirmasens

                                             teilnehmen. In der Folge findet 2014 die erste reguläre RPTFV

                                             Landesliga-Saison statt, die in regelmäßigen Heim- und

                                             Auswärtsspielen an Freitagabenden ausgetragen wird.

 

15.06.2013                           Der 1. KCK richtet das 2. Kaiserslauterer-DTFB-Challenger-Turnier

                                             als Offenes Doppel an vier Ullrich-Tournament-Tischen aus. Die

                                             Vorrunde wird nach dem Schweizer System gespielt und in der

                                             Endrunde im Einfach-KO-Modus wird das Teilnehmerfeld in eine

                                             Profi-Runde (die Erstplatzierten acht Teams der Vorrunde) und eine

                                             Amateurrunde (weitere 10 Teams) geteilt. Gewinner der Profirunde sind

                                             Patrick Didion und Patrich Glocker (der im weiteren Verlauf des Jahres

                                             dem 1. KCK beigetreten ist). Dritte wurden Ryan Merrifield und

                                             Constantin Rubel. Gewinner der Amateurrunde wird Petra Eltschkner

                                             (bei ihrer ersten Turnierteilnahme) und Christoph Rubel.

 

09.08.2013 bis                    

11.08.2013                           Mitglieder des 1. KCK unterstützen das Alte Knacker Sommerfest

                                             durch Thekendienst an den Getränkeständen.

 

28.09.2013                           Nach den entscheidenden Niederlagen bei den Relegationsspielen für

                                             die Zweite Bundesliga in den letzten beiden Jahren gegen saarländische

                                             Mannschaften besteht insbesondere seitens der Mitglieder der

                                             spielstärkeren Mannschaft, die in der RPTFV-Liga 2013 aufgrund der

                                             geringeren Spielerzahl als zweite Mannschaft an den Start gegangen ist,

                                             der Wunsch, einen Trainingstisch zur Verfügung zu haben, an dem die

                                             saarländischen Spielbedingungen gegeben sind. Aus diesem Grund

                                             kauft der 1. KCK auf dem ITSF WCS-Turnier in Medebach einen

                                             Bonzini ITSF 90 Turniertisch, um dementsprechende

                                             Trainingsbedingungen zu erhalten.

 

19.10.2013                           Im Rahmen des 4. KCK-Cups findet die jährliche Vereinsmeisterschaft

                                             statt. Es werden die traditionellen Disziplinen DYP, Einzel und Doppel

                                             gespielt, sowie die Fun-Disziplinen Cross-Over-Double und Turn

                                             Around-Double angeboten. Beim Turn-Around-Double wird die

                                             Ausrichtung der Stangen geändert und es wird nicht auf das vom

                                             Spieler aus gesehen rechte Tor, sondern auf das linke Tor gespielt.

 

26.10.2013                           Das 3. Kaiserslauterer DTFB-Challenger-Turnier wird vom 1. KCK als

                                             Doppel mit Vorrunde nach dem Schweizer System und Endrunde im

                                             Einfach-KO-Modus ausgerichtet. Nach der Vorrunde spielen von den

                                             insgesamt 21 teilnehmenden Teams die acht Erstplatzierten in einer

                                             Profi-Runde weiter. Die nach der Vorrunde Neunter bis Sechzehnter

                                             spielen in einer Amateurrunde weiter und die fünf verbleibenden Teams

                                             spielen eine Neulinge-Runde aus. Die drei erstplatzierten Teams der

                                             Profirunde sind Jan Nicolin und Björn Seewald als Sieger, Ryan

                                             Merrifield und Christoph Rubel als Zweitplaztierte sowie Peter Groß

                                             und Timo Schrody als Drittplatzierte.

 

27.10.2013                           Auf dem Rheinland-Pfalz-Cup in Mendig, der Rheinland-Pfalz

                                             Meisterschaft in verschiedenen Einzel- und Doppel-Disziplinen werden

                                             Ryan Merrifield und Christoph Rubel Vizemeister im Herren Doppel,

                                             Christoph Rubel Rheinland-Pfalz-Meister im Herren Einzel und

                                             Constantin Rubel Rheinland-Pfalz-Meister im Junioren Einzel sowie

                                             zusammen mit Marc Stoffel Rheinland-Pfalz-Meister im Junioren

                                             Doppel.

 

15.11.2013                           Petra Eltschkner lädt in ihren Räumlichkeiten zur Kicker-Camp-Night

                                             ein. Dabei wird an zwei Ullrich-Tournament ein Profi-Spieler-Hobby

                                             Spieler-Turnier ausgetragen und der Kicker-Kult-Film „Absolute

                                             Giganten“ geschaut. Das leibliche Wohl kommt dabei auch nicht zu

                                             kurz.

 

23.11.2013                           Auf der RPTFV-Mannschaftsmeisterschaft in Neuwied gelingt es der

                                             spielstärkeren Mannschaft 1. KCK 2 zwar nicht ihren Titel

                                             Mannschaftsmeister 2012 zu verteidigen. Dennoch erkämpft sich die

                                             Mannschaft um die Spielführer Ryan Merrifield und Lukas Übelacker

                                             mit dem dritten Platz einen Relegationsplatz für den Wettkampf um den

                                             Aufstieg in die Zweite Bundesliga.

 

20.12.2013                           Im Glockencafe in der Glockenstraße, Kaiserslautern findet das Projekt

                                             „1. KCK-Weihnachtsfeier 2013“ statt. Nach einer Getränkebestellrunde

                                             auf Kosten der Vereinskasse wurden die obligatorischen Bestandteile

                                             einer Weihnachtsfeier begangen. Nach dem Singen eines

                                             Weihnachtsliedes unter Blockflötenbegleitung, erschien tatsächlich ein

                                             rotweiß-gekleideter Mann und las aus seinem goldenen Buch vor.

                                             Anschließend brachte die Geschenkefee noch einige Geschenke unter

                                             die Kicker-Spieler, die beim anschließenden Schrottwichteln mehrfach

                                             den Besitzer wechselten. Zu guter Letzt wurde dann im Underground

                                             Musicclub zur allgemeinen Entspannung noch gemütlich gekickert.

 

11.01.2014                           An dem 4. Kaiserslauterer DTFB-Challenger-Turnier nehmen insgesamt

                                             23 Teams teil. Wie bei den vorangegangenen Challenger-Turnieren wird

                                             wieder eine Vorrunde nach dem Schweizer System und eine Endrunde

                                             unterteilt in Profi-, Amateur- und Neulinge-Runde gespielt. Während in

                                             der Vorrunde zwei Sätze mit jeweils 10 Bällen gespielt werden, werden

                                             in der Endrunde 3 Gewinnsätze bis 5 gespielt.

 

18./19.01.2014                     In der Relegation zur Zweiten Bundesliga 2014 gelingt der Mannschaft

                                             um die Spielführer Ryan Merrifield und Lukas Übelacker der lang

                                             ersehnte Aufstieg in die Zweite Bundesliga. In der Aufstiegsrunde in

                                             Uckerath erkämpfte sich die Mannschaft bestehend aus Patrick Glocker,

                                             Peter Groß, Erik Meixner, Ryan Merrifield, Christoph Rubel,

                                             Constantin Rubel, Christopher Thiele und Lukas Übelacker mit nur

                                             einer Niederlage und dem Sieg im Halbfinale der KO-Runde die

                                             Teilnahme an der Zweiten Bundesliga 2014.

 

31.01.2014                           Vorbesprechung und Wahl der Spielführer für die erstmals vier

                                             Mannschaften des 1. KCK, die an den RPTFV-Ligen 2014 teilnehmen.

                                             Nach der Zuordnung von in der Saison 2014 zum ersten Mal

                                             teilnehmenden RPTFV-Mannschaften zu den Verbandsligen Nord und

                                             Süd, spielen die Mannschaft 1. KCK 2 (On Top) und 1. KCK 3

                                             (UpComing) in der Landesliga Süd und die Mannschaften 1. KCK 4

                                             (40plus) und 1. KCK 5 (ByExperience) in der Verbandsliga Süd.

 

01.02.2014                           Im Restaurant Freinsheimer Hof in Freinsheim in der Vorderpfalz lädt

                                             Restaurantbetreiber Holger Jacobs im Vorgriff auf die diesjährige

                                             Fußball-WM in Brasilien zu einem brasilianischen Abend mit

                                             Kochduell und anschließendem Kicker-Duell ein. Mit dabei sind die

                                             derzeitigen FCK-Fußballprofis Simon Zoller und Jan Simunek, der

                                             ehemalige FCK-Profi Ratinho sowie Ryan Merrifield, Christoph Rubel,

                                             Stefan Weithoffer und Markus Schäfer vom 1. KCK. Der 1. KCK

                                             unterstützt diesen brasilianischen Abend neben der Manpower mit der

                                             Bereitstellung von zwei Ullrich-Tournament-Tischen. Dies stellt die

                                             erste Realisierung des neuen Betätigungsfeldes „Tischleihe“ zur

                                             Förderung des Tischfußballsports durch den 1. KCK dar.

 

08./09.03.2014                     Nach 7 von 11 ausgetragenen Spielen der Vorrunde der Zweiten

                                             Bundesliga in Medebach erkämpft sich die erste Mannschaft des

                                             1.KCK ohne Punktverlust mit 14:0 Punkten die Tabellenführung in der

                                             Gruppe A und hat damit eine gute Ausgangsposition für die

                                             verbleibenden Spiele der Vorrunde am 16./17.08.2014.

 

16.03.2014                           4. Ordentliche Mitgliederversammlung

                                             Ort: Alte Knacker e.V.

                                             Berichte des 1. und 2. Vorsitzenden, der Kassenwartin, des Sportwartes

                                             und des Vorstandes für Marketing, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit

                                             sowie der Kassenprüfer Stefanie Becker (und Werner Übelacker)

                                             Die Mitgliederversammlung nimmt den Vorschlag zur

                                             Neustrukturierung der Vorstandszusammensetzung an.

                                             Wahl des neuen Vorstandes

                                             1. Vorsitzender: Stefan Weithoffer

                                             2. Vorsitzender: Markus Schäfer

                                             Kassenwartin: Ruth Maier

                                             Turnierwart: Christoph Rubel

                                             Sportwart: Ryan Merrifield

                                             Jugendwart: Christopher Thiele

                                             Vereinskulturwartin: Petra Eltschkner

                                             Materialwart: Hakan Demirkoparan

                                             Vorstand Homepage / Webauftritt: Raffael Herzer

                                             Vorstand Pressearbeit: Thomas Zurke

                                             Wahl der neuen Kassenprüfer: Stefanie Becker und Werner Übelacker

                                             Anschließend Meinungsaustausch zu verschiedenen Themen

 

24.05.2014                           KCK-Mitglied Patrick Glocker erreicht als Kapitän der deutschen

                                             Nationalmannschaft das Viertelfinale im Rahmen der World

                                             Championship Series in Paris. Peter Groß war teil dieser Mannschaft.

 

16./17.08.2014                     Der 1. KCK steigt als Meister der 2. Bundesliga in die 1. Bundesliga

                                             auf.

                                             Die Mannschaft: Kapitän Ryan Merrifield, Vize Lukas Übelacker

                                             Peter Groß, Patrik Glocker, Erik Meixner, Constantin Rubel,

                                             Christoph Rubel, Christoph Rubel, Christopher Thiele

 

31.10.2014                           Lukas Übelacker und Constantin Rubel dominierten die P4P-Saison

                                             2014 im Neulingsfeld. Dabei trafen sie mehrmals im Einzel-Finale

                                             aufeinander und gewannen zusammen vielfach das ND.

                                             Constantin Rubel wird daher bei der P4P-DM für seine

                                             herausragenden Saisonleistungen zum besten Neuling 2014 gekürt.

                                             Er tritt die Nachfolge von Ryan Merrifield an, der als erster

                                             KCK-Spieler diese Ehrung 2012 empfangen konnte.

 

02.01.2015                           Der 1. KCK startet eine neue Turnierserie, den Freitags-DYP.

                                             Dieses Turnier wird jeden ersten Freitag im Monat stattfinden.

                                             Es wird eine Vorrunde gespielt, mit anschließendem Einfach-KO

                                             aufgeteilt in Amateurrunde und Profirunde. Den ersten Freitags-DYP

                                             gewannen Christoph Rubel und Lukas Übelacker.

 

21.02.2015                           5. Ordentliche Mitgliederversammlung

                                             Ort: Alte Knacker e.V.

                                             Nach dem Rücktritt des 1. und 2. Vorsitzenden und der Kassenwartin

                                             werden die Ämter neu gewählt und besetzt.

                                             Die Mitgliederversammlung stimmt der Neubesetzung zu.

                                             Wahl des neuen Vorstandes

                                             1. Vorsitzender: Christoph Rubel

                                             2. Vorsitzende: Petra Eltschkner

                                             Kassenwartin: Stefanie Riesinger

                                             Turnierwart: Erik Meixner

                                             Sportwart: Ryan Merrifield

                                             Jugendwart: Christopher Thiele

                                             Vereinskulturwartin: Verena Dully

                                             Materialwart: Hakan Demirkoparan

                                             Internet: Raffael Herzer

                                             Marketing: Thomas Zurke

 

10.04.2015                           Constantin Rubel wird mit der Junioren-Nationalmannschaft

                                             Weltmeister beim World-Cup in Turin. Die Nationalmannschaft

                                             konnte sich im Finale gegen Frankreich durchsetzen, wobei Constantin

                                             den Siegtreffer am Bonzini erzielte.

 

25./26.04.2015                     Der 1. KCK startet phänomenal in seine erste Bundesliga-Saison. Nach

                                             der Hinrunde (sieben Spiele) steht die Mannschaft auf dem fünften

                                             Tabellenplatz und hat nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun.

                                             Dabei konnte gegen den Titelaspiranten Cim Bom Bom Wedel ein

                                             ganz starkes Unentschieden erkämpft werden.

 

15./16.08.2015                     Beim Finalwochenende der 1. Bundesliga konnte der 11. Platz in der

                                             Endtabelle erreicht werden. Ein tolles Ergebnis für die erste Saison in

                                             der obersten Spielklasse. Zudem wurde die Meisterschaftsrunde mit

                                             dem 5. Tabellenplatz in der Vorrunde nur denkbar knapp verfehlt.

                                             Die Mannschaft: Kapitän Ryan Merrifield, Vize Lukas Übelacker

                                             Peter Groß, Patrik Glocker, Erik Meixner, Constantin Rubel,

                                             Christoph Rubel,

 

29./30.08.2015                     Die Brüder Constantin Rubel und Christoph Rubel dominieren die

                                             Tornado Saison 2015 in Deutschland. Bisher konnten sie alle drei

                                             Turniere in Folge in Darmstadt gewinnen. Nun gelang auch der große

                                             Wurf bei der Tornado German Open in Großwallstadt. Sie konnten sich

                                             dabei gegen die sehr starke nationale sowie internationale Konkurrenz

                                             durchsetzen und gaben keine einzige Partie ab. Auch das Mixed konnte

                                             Constantin gewinnen.

 

15./16.11.2015                     Constantin Rubel wird deutscher Vizemeister im Junioreneinzel bei der

                                             DTFB-DM in Medebach.

 

DISCLAIMER:

 

Die hier dargestellte Chronik des 1. Kicker Club Kaiserslautern e.V. stellt einen Überblick über ausgewählte Kalenderdaten dar, der in Stichworten an die daran geknüpften Ereignisse erinnern soll. Diese Auswahl erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch wird sie der Bedeutung sowohl aufgeführter als auch nichtgenannter Daten, noch dem Engagement, der Leistung und der Intention sowohl genannter als auch nichtgenannter Personen gerecht. Darüber hinaus wird keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernommen. Für Ergänzungen, Verbesserungsvorschläge sowie Richtigstellungen wende Dich an: vorstand@1kck.de Vielen Dank für Deine Unterstützung!